Tierfundkataster

1 Aug 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Wie der eine oder andere sicherlich weiss, bin ich auch im Bereich der Fischerei, Jagd und Falknerei unterwegs. Als solcher habe ich vielleicht einen etwas engeren Bezug zu den Dingen in der Natur als manches Stadtkind. Natur und Naturschutz liegen bei einer vergleichbar geringen Anzahl von Menschen

Etwas das mir letztens unter die Finger gekommen ist und fuer das ich hier Werbung machen moechte ist das Tierfundkataster. Dieses Projekt dient dazu Tierfunde zu erfassen und so ueber diese Daten sowohl Statistiken, als auch Trends zu generieren. Leider werden Gespraeche ueber und von der Natur oder Projekten die darin eingreifen - wie zum Beispiel die Windkraft - sehr unsachlich und vor allem mit enorm viel Ignoranz und Halbwissen gefuert. Verlaessliche Zahlen sind hier vielleicht ein Werkzeug dem ein bisschen (achtung Wortwitz) Wind aus den Segeln zu nehmen.

Daher moechte ich euch anregen euch die App (fuer Android und ios) zu installieren und eure Funde mitzuteilen. Das Hilf denen die helfen wollen wirklich enorm.

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

Über

Ich bin manisch interessiert am Leben. An den Dingen die wir tun können und den Optionen die sich uns bieten. IT, Netzwerke und EDV im allgemeinen sind mein Steckenpferd: ich mache das einfach zu gern und bin gut darin zu kombinieren. Fotografie, Hunde, Jagd, Falknerei ist das, was mich vollständig macht. All diese Dinge gehören zu meinem Leben und ich genieße jeden Tag.