OpenVSwitch GRE Tunnel zur VM Vernetzung

11 Mai 2019 - Lesezeit: 3 Minuten

Ich hatte in meinem Beitrag Promox auf einem Hetznerserver mit virtuellen Netzwerken beschrieben, wie man virtuelle Netzwerke auf einem Hypervisor mit Hilfe von Linux Bridges erstellt. Diese Netzwerke können dazu verwendet werden, eigene Infrastrukturen aufzubauen und so sehr isoliert VMs zu betreiben.

Wenn nun aber die Ressourcen eines Hosts zur Neige gehen und man einen weiteren Host aufstellt, dann kommt irgendwann vielleicht der Wunsch auf VMs übergreifend in einem dieser virtuellen Netzwerke betreiben zu können. Damit diese möglich ist, muss es aber eine Verbindung dieser beiden Bridges (Netzwerke) geben, welche die Kommunikation ermöglicht.

Dazu kann man super OpenVSwitch einsetzen. Dieses Projekt ist ohnhin sehr interessant, da es sich bei vielen Lösungen wiederfindet - so zum Beispiel auch bei Proxmox und OpenStack.

Damit man über Hardwaregrenzen hinweg ein virtuelles Netzwerk aufspannen kann, muss man sich erst einen virtuelle Switch aufbauen. Zur Sicherheit aktivieren ich auch gleich STP

ovs-vsctl add-br vmbr2
ovs-vsctl set bridge vmbr2 stp_enable=true

In diesem Switch packt man dann die Netzwerkkarten der virtuellen Maschinen.

 ovs-vsctl add-port vmbr2 tap100i2

Sobald dies auf beiden Hosts passiert ist, kann man mit Hilfe eines GRE Tunnels diese beiden Switches verbinden.

ovs-vsctl add-port vmbr2 gre1 -- set interface gre1 type=gre options:remote_ip=XXX.XXX.XXX.XXX

XXX.XXX.XXX.XXX ist natürlich die IP-Adresse des anderen Servers.

Und weil ich ein Fan von Proxmox bin und grundsätzlich schon recht bequem, hab ich keine Lust das jedes Mal von Hand zu machen und trage es daher einfach in die /etc/network/interfaces ein.

auto vmbr2
allow-ovs vmbr2
iface vmbr2 inet manual
    ovs_type OVSBridge
    post-up ovs-vsctl set bridge vmbr2 stp_enable=true
    post-up ovs-vsctl add-port vmbr2 gre1 -- set interface gre1 type=gre options:remote_ip=XXX.XXX.XXX.XXX

**Quellen und Links: *** http://docs.openvswitch.org/en/latest/faq/configuration/

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

Über

Ich bin manisch interessiert am Leben. An den Dingen die wir tun können und den Optionen die sich uns bieten. IT, Netzwerke und EDV im allgemeinen sind mein Steckenpferd: ich mache das einfach zu gern und bin gut darin zu kombinieren. Fotografie, Hunde, Jagd, Falknerei ist das, was mich vollständig macht. All diese Dinge gehören zu meinem Leben und ich genieße jeden Tag.